Stimmen zu meiner Werkstatt

 

 

„...bei Untchs sind Oboistinnen und Oboisten, auch solche, die es noch werden wollen, sehr gut aufgehoben. Man kann sich auf sie verlassen und das Bestellte ist nicht nur gut, sondern auch liebevoll hergestellt und präsentiert“.

Hans Martin Ulbrich – Oboist / Tonhalleorchester Zürich

 

 

„...bereits seit mehreren Jahren beziehe ich alle meine Oboenrohre und EH-Rohre ausschließlich von Herrn Untch. Gleichbleibend gute Holzqualität, genaueste Verarbeitung des Materials 
und größte Flexibilität beim Eingehen auf spezielle Wünsche sowie höchste kompetente Hilfestellung bei der Bewältigung einzelner Rohrprobleme haben ihn für meine Studenten 
und mich zum unentbehrlichen Partner und Helfer gemacht“.

Jürgen Schmitt – Solo-Englischhornist und Oboist im

Rundfunksinfonieorchester Saarbrücken, Dozent an der Staatlichen Hochschule für

Musik des Saarlandes.

 

 

„...ich bin tief beeindruckt über Deine Werkstatt, die technische Ausstattung und

Genauigkeit. Die Hölzer, die Du mir geschickt hast, sind musterhaft gearbeitet“.

         Liviu Varcol ,       Solo-Oboist  des RSO Frankfurt a.M. 

Studienkollege bzw. ehemaliger Kammermusiklehrer von Michael Untch.

 

 

„...the product was indeed of such a quality that I could’t possibly ask a better

product. In fact, your product puts me out of business of making them myself ! “.

Jin Hueng Song , Kwangju, Korea, Oboist. Absolvent der

Folkwang Hochschule – Essen.

 

 

„...ich bin Junya Watanabe, Solo-Oboist des Gunma Symphonischen Orchester in

Japan. Ich studierte bei Burkhard Rhode in Berlin und bei Liviu Varcol in Mainz.

Seit sieben Jahren benutze ich Ihre Hölzer mit Zufriedenheit“.

Junya Watanabe,  Solo-Oboist ,  Japan.

 

 

„...so eine Werkstatt habe ich noch nie gesehen ! Überall Hölzer, vom gehobelten bis 
zum fertigen Rohr. Alles genau geordnet und in Fächern verteilt. Herr Untch, von 
seiner Frau assistiert, zeigt mir, wie er arbeitet: schnell und sehr genau. Er besitzt die

besten Maschinen und kann ( fast ) jeden Wunsch erfüllen. Freundlich gibt er mir

viele gute Ratschläge. Voll Mut und neuen Ideen baue ich seitdem meine Rohre“.

Roland Perrenoud,  Solo-Oboist des Orchestre de la Suisse

Romande / Genf / Schweiz.

 

 

 

„...der Rohrbaukurs bei Michael Untch war sehr ausführlich und umfassend. Ich habe 
mit dem bestellten Holz und den Rohren gute Erfahrungen gemacht und

M. Untch als schnellen, großzügigen und entgegenkommenden Händler erlebt“.

Michael Bosch ,  Student von D. Jonas und Th. Indermühle

 

 

 

„...wir hatten einen tollen Kurs: perfekt und kompetent geleitet, eine gute Stimmung

und freundschaftlichen Beziehungen, die bis heute andauern. Für alle Anliegen hatte

M. Untch ein sehr differenziertes Musikgehör und gab individuelle Hilfe, wo immer dies gewünscht wurde. M. Untch zeigte vor, erklärte, kontrollierte, korrigierte und

hatte stets ein aufmunterndes oder lobendes Wort bereit. So wurde das Prinzip

„üben, üben und nochmals üben“ zur lustvollen Tätigkeit. Ich kann ihn allen Oboe-

Studierenden sehr empfehlen. Der Besuch wird sich lohnen“.

Alois Vonwil ,  Oboist,  Eschenbach / Schweiz.

 

 

 

„...Notizen zum Rohrbaukurs von Michael Untch - ...jedoch erst der Rohrbaukurs von M. Untch verschaffte mir die Grundlagen, meine jetztige Selbständigkeit im

Rohrbau zu erreichen...die Kursberatung war ausgezeichnet. Wir erhielten sowohl

eingehende Informationen über Holz, Geräte und Literatur, als auch Gelegenheit, viele Rohre unter Anleitung aufzubinden und zu schaben ... wir waren ein buntes Gemisch aus Schülern, Studenten, Laien sowie Halb- und Vollprofis, was den Kurs auch von der menschlichen Seite her sehr interessant machte. Ich kann deswegen allen Oboisten die Rohrbaudienste und den Rohrbaukurs von M. Untch wärmstens

empfehlen“.

Paul Tanswell ,    Laupheim ( Freizeit-Oboist )